Betrachten, Haltung zeigen, weiter denken

Am 7. Juli endet in Leipzig die beeindruckende Schau von Yoko Ono Am ersten Wochenende im Juli endet "Yoko Ono - Peace is Power" im Museum der bildenden Künste Leipzig.  Damit schließt die Schau einer Ausnahmekünstlerin ihre Pforten, die ich wahrscheinlich so nicht noch ein drittes Mal erleben werde. Erstmals begegnete ich Yoko Ono 2013 im … Weiterlesen Betrachten, Haltung zeigen, weiter denken

Vom Kaufhaus zum Schaufenster der Geschichte

Das  "smac" Chemnitz  - ein Museumsbesuch mit besonderem Erlebnis-Potenzial Vor fünf Jahren öffnete in Chemnitz das „smac“ seine Pforten und reihte sich damit ein in die Kette bedeutender Museen der Stadt, wie Gunzenhauser, Kulturkaufhaus Tietz, Industriemuseum. Eingetragen ist es in die Liste als „Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz“. Und es ist nicht nur bedeutungsvoll für … Weiterlesen Vom Kaufhaus zum Schaufenster der Geschichte

Mit flotten Rhythmen auf der Elbe unterwegs

Noch bis Sonntag lebt Dresden im Dixie-Fieber  - Umzug durch die historische Altstadt und Jam Session beenden das 49. Dixieland-Festival Das 49. Dixieland-Festival 2019 hält seit dem 19. Mai Dresden und seine Besucher in Atem. Angebote für Kinder und Familien, für Drinnen und Draußen verbreiten noch bis zum kommenden Sonntag  eine ganz besondere Stimmung. Am … Weiterlesen Mit flotten Rhythmen auf der Elbe unterwegs

Zeitreise zu Land, zu Wasser und in der Luft – ein Besuch im Verkehrsmuseum Dresden

Besuch ist fast immer eine Herausforderung. Ganz besonders, wenn es um Enkelkinder geht. Was können wir unternehmen, ohne gelangweiltes Augenrollen herauf zu beschwören. Mein kleiner Besuch wollte jüngst in den Winterferien die neuen Spielplätze im Wohngebiet testen, mit mir basteln, einkaufen gehen und möglichst viel Computer spielen. Das Letztere wollte ich so weit wie möglich … Weiterlesen Zeitreise zu Land, zu Wasser und in der Luft – ein Besuch im Verkehrsmuseum Dresden

Ein Mann kommt selten allein

Manchmal kommen sie zu fünft und ernten dafür ganz viel Applaus und Zugabe-Rufe. So wie am zweiten Samstag im Februar. Bis auf einen sind alle Stühle im Dresdner Comedy & Theater Club besetzt. Der eine Stuhl bleibt leer, weil die Dame mit dieser Karte erkrankt ist. Das erfährt Tim auf Nachfrage bei den Nachbarinnen. Tim … Weiterlesen Ein Mann kommt selten allein

Auto-Hochzeit im grünen Herzen der Stadt Dresden

Auf der einen Seite erstreckt sich der Botanische Garten Dresden, auf der anderen Seite beginnt der Große Garten. Eingerahmt von soviel Grün erhebt sich die Gläserne Manufaktur am Straßburger Platz. Interessierten gewähren die Scheiben - insgesamt sind es 27.500 Quadratmeter Glasfläche, die täglich gereinigt werden – einen Blick in die Produktion und auf die fertigen … Weiterlesen Auto-Hochzeit im grünen Herzen der Stadt Dresden

Anregende Begegnungen mit Kunst

Da stehe ich vor einem Bild und denke, schön. Da hat sich der Maler was dabei gedacht. Wäre er greifbar, könnte mir der Maler sicher erklären, was ihn bewegte, genau diese Farben auf die Leinwand zu bringen. Mir gefällt das auch ohne Erklärung und ich danke ihm im Stillen, dass er dieses Werk gemalt hat. … Weiterlesen Anregende Begegnungen mit Kunst

Unterwegs im Advent

Es ist wieder so weit. Landauf, landab wetteifern Schwibbogen und bunte Lichter um die Wette, Weihnachtsmärkte locken im Advent mit Bratwurst- und süßen Düften. Bunte Buden und Programme laden ein, die Vorweihnachtszeit zu feiern. Neben dem Dresdner Striezelmarkt, der in diesem Jahr zum 584. Mal seine Pforten öffnete, gibt es unzählige kleine und größere Märkte. … Weiterlesen Unterwegs im Advent

Adventskonzert im Pavillon

Eine vergnügliche  Stunde mit weihnachtlicher und asiatischer Musik erwartet die Besucher des Chinesischen Pavillons, Bautzener Landstraße 17A, am 7. Dezember um 19 Uhr. Wer selbst gern musiziert,  kann die angestimmten Weihnachtslieder gern mitsingen. Mitwirkende des vorweihnachtlichen Konzertes sind die Sopranistin Sophie-Eleonora Promnitz, Billy Schmidt, Klarinette und Saxophon, Michael Schütze ist am Klavier zu erleben und … Weiterlesen Adventskonzert im Pavillon

Schloss-Geschichten einst und heute

Nach dem sonnendurchflutenden Rundgang durch Görlitz sollte es zum Seniorentreff im Oktober etwas ruhiger zugehen. Wir trafen uns am Lingner-Schloss und genossen erst einmal den tollen Blick über die Stadt. Dann Mittagessen in den „Lingner-Terrassen“. Hier stieß Christina Avdi zu uns. Die studierte Journalistin ist als Stadtführerin und freie Mitarbeiterin für Kommunikation an der JugendKunstschule … Weiterlesen Schloss-Geschichten einst und heute