Kamelie einmal anders

Im mittelsächsischen Roßwein überrascht eine 200 Jahre alte „Alba Plena“ mit ihrer Blütenpracht Fast ist es schon eine Tradition, dass wir - Freunde und Familie – uns zur Blütezeit der Kamelien auf den Weg machen, die bunte Pracht gebührend zu würdigen. Pillnitz oder das Landschloss Pirna-Zuschendorf waren in den letzten Jahren stets das Ziel. Dieses … Weiterlesen Kamelie einmal anders

Frühlingserwachen in Pillnitz

Pillnitz atmet auf, streift nach und nach den Winter ab. Fleißige Mitarbeiter verwandeln kahle Erde mit Frühlingsblumen in bezaubernde und duftende Beete. Die Kamelie stellt ihre Blütenpracht im Winter-Haus zur Schau und auf den Wiesen erfreuen wild wachsende Frühblüher die Besucher. Die Fontäne in der Mitte sprudelt schon. Im Gegensatz dazu stehen viele Bäume im … Weiterlesen Frühlingserwachen in Pillnitz

Ein Schatzkästchen der Natur

Blühende Kamelien, Skulpturen und Exoten sowie blattfreie Ein- und Durchblicke machen derzeit den besonderen Reiz des Pillnitzer Schlossparks aus. Ein Ausflugstipp für Solo und Familien. Jede Jahreszeit hat ihre Reize, sagen die einen. Vorlieben wird es immer geben, meinen die anderen. Wer offen ist für ihre Besonderheiten, kann jeder Jahreszeit etwas abgewinnen. Und auch den … Weiterlesen Ein Schatzkästchen der Natur

Sommer-Tour 2: Pillnitz

Vorgenommen habe ich mir, auf meinen Wegen durch Dresden immer mal die Himmelsrichtung zu wechseln. Klappt nicht immer. Und so ging es wieder in Richtung Ost, nach Pillnitz. Was für ein Sommertag, was für eine Stimmung, was für ein Park. Zugegeben, ich war länger nicht dort. Umso mehr habe ich die Zeit genossen. Mit Tram und Bus … Weiterlesen Sommer-Tour 2: Pillnitz