Kamelie einmal anders

Im mittelsächsischen Roßwein überrascht eine 200 Jahre alte „Alba Plena“ mit ihrer Blütenpracht Fast ist es schon eine Tradition, dass wir - Freunde und Familie – uns zur Blütezeit der Kamelien auf den Weg machen, die bunte Pracht gebührend zu würdigen. Pillnitz oder das Landschloss Pirna-Zuschendorf waren in den letzten Jahren stets das Ziel. Dieses … Weiterlesen Kamelie einmal anders

Ein Mann kommt selten allein

Manchmal kommen sie zu fünft und ernten dafür ganz viel Applaus und Zugabe-Rufe. So wie am zweiten Samstag im Februar. Bis auf einen sind alle Stühle im Dresdner Comedy & Theater Club besetzt. Der eine Stuhl bleibt leer, weil die Dame mit dieser Karte erkrankt ist. Das erfährt Tim auf Nachfrage bei den Nachbarinnen. Tim … Weiterlesen Ein Mann kommt selten allein

Auto-Hochzeit im grünen Herzen der Stadt Dresden

Auf der einen Seite erstreckt sich der Botanische Garten Dresden, auf der anderen Seite beginnt der Große Garten. Eingerahmt von soviel Grün erhebt sich die Gläserne Manufaktur am Straßburger Platz. Interessierten gewähren die Scheiben - insgesamt sind es 27.500 Quadratmeter Glasfläche, die täglich gereinigt werden – einen Blick in die Produktion und auf die fertigen … Weiterlesen Auto-Hochzeit im grünen Herzen der Stadt Dresden

Anregende Begegnungen mit Kunst

Da stehe ich vor einem Bild und denke, schön. Da hat sich der Maler was dabei gedacht. Wäre er greifbar, könnte mir der Maler sicher erklären, was ihn bewegte, genau diese Farben auf die Leinwand zu bringen. Mir gefällt das auch ohne Erklärung und ich danke ihm im Stillen, dass er dieses Werk gemalt hat. … Weiterlesen Anregende Begegnungen mit Kunst

Unterwegs im Advent

Es ist wieder so weit. Landauf, landab wetteifern Schwibbogen und bunte Lichter um die Wette, Weihnachtsmärkte locken im Advent mit Bratwurst- und süßen Düften. Bunte Buden und Programme laden ein, die Vorweihnachtszeit zu feiern. Neben dem Dresdner Striezelmarkt, der in diesem Jahr zum 584. Mal seine Pforten öffnete, gibt es unzählige kleine und größere Märkte. … Weiterlesen Unterwegs im Advent

Schloss-Geschichten einst und heute

Nach dem sonnendurchflutenden Rundgang durch Görlitz sollte es zum Seniorentreff im Oktober etwas ruhiger zugehen. Wir trafen uns am Lingner-Schloss und genossen erst einmal den tollen Blick über die Stadt. Dann Mittagessen in den „Lingner-Terrassen“. Hier stieß Christina Avdi zu uns. Die studierte Journalistin ist als Stadtführerin und freie Mitarbeiterin für Kommunikation an der JugendKunstschule … Weiterlesen Schloss-Geschichten einst und heute

Ein Bummel durch die Jahrhunderte

Stadtführer Wolfgang Trodler nahm die Seniorengruppe des DJV Sachsen mit auf eine spannende Reise durch Görlitz – die östlichste Stadt Deutschlands Hoch über Görlitz und die Neiße erhebt sich die Pfarrkirche St. Peter und Paul – kurz Peterskirche genannt – als ein Wahrzeichen der Stadt. Der mächtige Ostchor mit dem spitz aufragenden Kupferdach von 72 … Weiterlesen Ein Bummel durch die Jahrhunderte