Fröhliches Mitsingen wird heiß empfohlen

Adventskonzert der JugendKunstschule Dresden in der Lukaskirche Alle Jahre wieder lädt die JugendKunstschule (JKS) Dresden im Advent zu einem weihnachtlichen Konzert in die Lukaskirche Dresden ein. In diesem Jahr soll es ein anderes Konzert als die Jahre zuvor sein. Es wird vorgesungen, mitgesungen, getanzt und theatralisch dargestellt. Und: Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht. Vor Textlücken sollte … Weiterlesen Fröhliches Mitsingen wird heiß empfohlen

Anregende Begegnungen mit Kunst

Da stehe ich vor einem Bild und denke, schön. Da hat sich der Maler was dabei gedacht. Wäre er greifbar, könnte mir der Maler sicher erklären, was ihn bewegte, genau diese Farben auf die Leinwand zu bringen. Mir gefällt das auch ohne Erklärung und ich danke ihm im Stillen, dass er dieses Werk gemalt hat. … Weiterlesen Anregende Begegnungen mit Kunst

Unterwegs im Advent

Es ist wieder so weit. Landauf, landab wetteifern Schwibbogen und bunte Lichter um die Wette, Weihnachtsmärkte locken im Advent mit Bratwurst- und süßen Düften. Bunte Buden und Programme laden ein, die Vorweihnachtszeit zu feiern. Neben dem Dresdner Striezelmarkt, der in diesem Jahr zum 584. Mal seine Pforten öffnete, gibt es unzählige kleine und größere Märkte. … Weiterlesen Unterwegs im Advent

Adventskonzert im Pavillon

Eine vergnügliche  Stunde mit weihnachtlicher und asiatischer Musik erwartet die Besucher des Chinesischen Pavillons, Bautzener Landstraße 17A, am 7. Dezember um 19 Uhr. Wer selbst gern musiziert,  kann die angestimmten Weihnachtslieder gern mitsingen. Mitwirkende des vorweihnachtlichen Konzertes sind die Sopranistin Sophie-Eleonora Promnitz, Billy Schmidt, Klarinette und Saxophon, Michael Schütze ist am Klavier zu erleben und … Weiterlesen Adventskonzert im Pavillon

Schloss-Geschichten einst und heute

Nach dem sonnendurchflutenden Rundgang durch Görlitz sollte es zum Seniorentreff im Oktober etwas ruhiger zugehen. Wir trafen uns am Lingner-Schloss und genossen erst einmal den tollen Blick über die Stadt. Dann Mittagessen in den „Lingner-Terrassen“. Hier stieß Christina Avdi zu uns. Die studierte Journalistin ist als Stadtführerin und freie Mitarbeiterin für Kommunikation an der JugendKunstschule … Weiterlesen Schloss-Geschichten einst und heute

Ein Bummel durch die Jahrhunderte

Stadtführer Wolfgang Trodler nahm die Seniorengruppe des DJV Sachsen mit auf eine spannende Reise durch Görlitz – die östlichste Stadt Deutschlands Hoch über Görlitz und die Neiße erhebt sich die Pfarrkirche St. Peter und Paul – kurz Peterskirche genannt – als ein Wahrzeichen der Stadt. Der mächtige Ostchor mit dem spitz aufragenden Kupferdach von 72 … Weiterlesen Ein Bummel durch die Jahrhunderte

Wo Geige, Tuba und Harmonika zu Hause sind

Ein Besuch im Musikinstrumenten-Museum im vogtländischen Markneukirchen Eigentlich war ich aus einem ganz anderen Grund im Vogtland unterwegs. Doch ich hatte Zeit. Zwei Tage mussten zwischen zwei Terminen überbrückt werden. Einen verbrachte ich – wie die Leser dieser Seite vor kurzem erfahren haben – in der Weltraumausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz. Für den anderen kam mir der … Weiterlesen Wo Geige, Tuba und Harmonika zu Hause sind