Musikalische Reise um das Mittelmeer

Gepostet von

slide12. Konzert der Reihe „Hochschulpodium 2018“ im Chinesischen Pavillon

Im Januar gaben Studentinnen und Studenten der Oboenklasse von Prof. Céline Moinet der Hochschule für Musik Dresden das mit viel Beifall belohnte Auftaktkonzert. Am Sonnabend, dem 6. Mai, wird nun die Reihe „Hochschulpodium 2018“ fortgesetzt. Unter dem Thema „Programme des mélodies sur límmigration“ werden Studierende der Gesangsklassen der Hochschule Lieder von Fauré, Ravel, Debussy, Saint-Saens und Aubert darbieten.  Ausführende sind Jakob Kunath, Martha Sotiriou, Jihoeon Lee, Annina Battaglia, Damien Gastl, Dhonby Lee, Sol Her und Jussi Juola. Mit dem Programm unternehmen die Künstler eine Reise um das Mittelmeer, von dessen traumhafter Landschaft sich viele französische Komponisten inspirieren ließen.

Das Konzert im Chinesischen Pavillon, Bautzner Landstr. 17 A, 01324 Dresden, beginnt 16 Uhr. Karten zum Preis von vier Euro sind an der Tageskasse im Chinesischen Pavillon erhältlich. Text: Monika Kämpfer, Chinesischer Pavillon e.V.

http://www.chinesischer-Pavillon.de

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s