Freizeitspaß mit großem Wasserpark und Hüpfburgen

Gepostet von

Bis zum 27. August lädt der Sommer-Playport ins Gelände der Ernergieverbundarena ein

Während morgens im Dresdner Ostragehege schon fleißig und schweißtreibend trainiert wird, schiebt sich etwas oberhalb langsam ein orangefarbenes Gebilde gen Himmel. Deutliches Zeichen dafür, dass ein sonniger, regenfreier Tag bevorsteht und sich pünktlich um 10 Uhr das Tor öffnet. Bis zum 27. August lädt der Sommer-Playport auch in diesem Jahr auf dem Außengelände der Ernergieverbundarena an der Magdeburger Straße zu sommerlichem Spielvergnügen ein. Auf über 10 000 Quadratmetern garantieren eine große Wasserlandschaft mit Rutschen, Hüpfburgen für groß und klein, Riesen-Trampolin, Kletterparcours, Seifenfußball und Hüpfburgenvolleyball reichlich Spaß nicht nur für Kinder und Jugendliche. Die Angebote kann auch von den Erwachsenen genutzt werden – Freizeitspaß also für die ganze Familie. Auch für Feriengruppen eignet sich die Anlage gut. Sie sollten sich jedoch telefonisch anmelden. Für das Atemholen zwischendurch bieten sich die Wiese mit Liegestühlen und Sitzgruppen an. Fürs Kraft tanken hält die Freiberger Auszeit einen Imbiss geöffnet oder man verzehrt, was man sich in Rucksack oder Picknick-Korb mitgebracht hat.

 

Der Sommer-Playport ist sowohl mit den Straßenbahnlinien 10 (Alberthafen) bzw. 6 und 11 (Kongresszentrum) als auch mit Fahrrad oder Pkw (P1 und P3 an der Pieschener Allee) gut zu erreichen. Fotos: Autorin

www.sommer-playport.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s